amp templates

TIMELINE

September 2011

Erster Verlagsvertrag & Debüt

Im Herbst 2011 unterschrieb Alec den ersten Verlagsvertrag. Das Buch, für das Alec aus diversen Gründen nicht mehr wirbt, wurde im Januar des Folgejahres veröffentlicht.

Juni 2012 / Oktober 2012

HomoLittera & People Always Leave

Im Sommer 2012 bot Alec sein zweites Werk dem Verlag HomoLittera an, der es wenige Monate darauf als Printversion & E-Book veröffentlichte. 

Januar 2013

X-Scandal Books

Bereits im Jahr 2006 spielte Alec mit dem Gedanken, einen eigenen Kleinverlag für seine Bücher mit homosexuellen Charakteren zu gründen. Anfang 2013 ging X-Scandal Books an den Start. Bis Ende 2017 hat Alec allein im Gay-Genre über 27.000 E-Books & Bücher verkauft.

Februar 2013

Breakaway: Gefühle kann man nicht leugnen

Der Jugendroman, der von Alecs Schulzeit und seiner ersten großen Liebe handelt, wurde veröffentlicht und erreichte wie sein Vorgänger Platz 1 der Verkaufscharts auf Amazon in „Schwule“ und „Drama.“

August 2013

Criminal: Lucys nasses Schlamassel

Alecs vierter Roman erschien unter dem Titel „Criminal.“ Das Buch hat er dem Schauspieler Paul Wesley gewidmet. 

November 2013

Jeremy: Vor dem Abschied

Zusammen mit Andrew Summers schrieb Alec die Lovestory „Vor dem Abschied“, die später in „Jeremy“ umbenannt wurde. Die Geschichte ist eine Erinnerung an seinen Großvater, der im Jahr 2015 verstarb.

Dezember 2013

GayRomeo

Erneut arbeitete Alec mit Andrew zusammen. Das Buch „GayRomeo“ zeigt, wie es in der virtuellen Welt der Schwulen wirklich abgeht: Anschreiben, treffen, ficken, gehen – nur dass in dieser Geschichte das „gehen“ in ein „bleiben“ geändert wurde und Sam in Zac die Liebe seines Lebens findet. 

Februar 2014

Fantasy: Der Mann meiner Träume

Als Erinnerung an seine Tage als Spielwarenverkäufer schrieb Alec die Lovestory „Fantasy.“ 

Oktober 2014

Trip To Your Heart

Alecs offiziell fünfter Roman erschien unter dem Titel „Trip To Your Heart – Der Weg zu deinem Herzen.“ Das Buch hat er dem Schauspieler Jean-Luc Bilodeau gewidmet.

Oktober 2014

Sweet Hazel Eyes

Die Kurzgeschichte "Sweet Hazel Eyes" erscheint in der Anthologie "SommerGayFlüster."

Dezember 2014

Funhouse: Umgeben von Idioten

„Last-Minute-Action“, so bezeichnet Alec seinen fünften Roman, den er innerhalb von 10 Tagen schrieb und dem Schauspieler Daniel Gillies widmete. Ein satirischer Liebesroman mit verrückten Charakteren.

Juni, July & Dezember 2015

Three

Zusammen mit Nathaniel schrieb Alec die Geschichte „Three.“ Geplant sind weitere Bände. Ob und wann diese erscheinen, steht allerdings noch nicht fest. 

Juni 2017

Chaos: Die Brudergeschichte (1)

Der erste Teil von „Chaos – Die Brudergeschichte“ wurde in Deutschland veröffentlicht.

Juli 2017

Make Me ... Uuh!

Die herausgenommen Sexszenen aus dem Roman „Chaos“ erschienen in einem Extraband als E-Book.

Oktober 2018

Oliver: Get Naked

Mit "Oliver" erschien das (vorerst) letzte Buch über schwule Männer. 

TEILEN SIE DIESE SEITE!